Grundlegende Technologie des molekularen Materials der PVC-Wände

Polyvinylchlorid wird durch Polymerisation von VCM durch freie Radikale gebildet. Das Suspensionspolymerisationsverfahren, das Emulsionspolymerisationsverfahren und das Massepolymerisationsverfahren bestanden hauptsächlich aus einer Suspensionspolymerisation, die etwa 80% der gesamten PVC-Produktion ausmachte. Quellen von Monomer: Ethylen, Petroleum und Calciumcarbid. Chinas Methoden: hauptsächlich Calciumcarbid-Methode.PVC-Wandplatten Die Suspensionspolymerisationsmethode wurde verwendet, um das Monomer in der Wasserphase durch die Mikrotröpfchen zu dispergieren. Der öllösliche Initiator wird in Monomer gelöst, Polymerisationsreaktion wird in diesen Tröpfchen durchgeführt, die Polymerisationsreaktionswärme wird durch Wasser in der Zeit absorbiert, um sicherzustellen, dass diese Tröpfchen in Perlenform in Wasser dispergiert sind, müssen wir suspendierenden Stabilisator hinzufügen B. Gelatine, Polyvinylalkohol, Methylcellulose, Hydroxyethylcellulose und so weiter.

Der Initiator verwendet organisches Peroxid und Azoverbindungen, wie Peroxid, Dimethylcarbonat, zwei Cyclohexylcarbonat, Diethylperoxid, Dimethylcarbonat und Azonitril, und so weiter, die auf vielen verschiedenen Gebieten verwendet werden. Die Polymerisation wird in einem Polymerisationskessel mit einem Mischer durchgeführt. Nach der Polymerisation fließt das Material in den Monomerrückgewinnungstank oder den Stripperturm. Dann in den Mischkessel, gewaschen und dann Zentrifugal Dehydratation, Trocknen ist das Harz Fertigprodukt.PVC Wall Panels

Bei der Emulsionspolymerisation müssen zusätzlich zu Wasser und Vinylchloridmonomer auch Alkylsulfonat und andere oberflächenaktive Mittel als Emulgator zugegeben werden, so dass das in der Wasserphase und Milchflüssigkeit dispergierte Monomer zu wasserlöslichem Kaliumsulfat oder Ammoniumpersulfat als Initiator zugegeben wird. kann auch "Oxidations-Reduktions" -System, Polymerisationsverfahren und Suspensionsverfahren verwendet werden. Auch haben Polyvinylalkohol als emulgierende Stabilisator, 12 Alkylmercaptan als Regler, Natriumbicarbonat als Puffermittel hinzugefügt. PVC Wall Panels Das Polymerisationsverfahren hat drei Arten von intermittierenden Verfahren, semikontinuierliche Methode und kontinuierliche Methode. Das Polymerisationsprodukt ist latexartig, Emulsionsteilchengröße 0,05 ~ 2 & mgr; m, kann direkt auf pulverförmiges Harz aufgebracht oder sprühgetrocknet werden. Der Emulsionspolymerisationszeitraum ist kurz, leicht zu kontrollieren, das Molekulargewicht des Harzes ist hoch, der Polymerisationsgrad ist homogen, geeignet zur Herstellung von PVC-Paste, Herstellung von Kunstleder oder imprägnierten Produkten. PVC-Wandplatten